Posts by Category: “Nordirland”

Belfast Pride Parade 2022

Heute war die erste Pride Parade in Belfast seit dem Lockdown in 2019. Nach der langen Zwangspause war dementsprechend die Aufregung groß und - ersten Schätzungen zufolge - mehr als 60.000 Zuseher und Teilnehmer auf der Straße.

PRIDE

Dieses Jahr waren rund 160 Gruppe in der Parade vertreten, von Supportgruppen für verschiedene Anliegen von LGBTQ+ bis zu Sportvereinen und Firmen die sich gegen Diskriminirung stellen.

Ein Schwerpunkt der heurigen Parade waren Flüchtlinge aus den zahlreichen aktuellen Kriesengebieten:

Refugees Welcome

Nach dem offiziellen Teil der Parade waren wir zuerst in der Sunflower Bar und dann im National, um den gesellschaftlichen Fortschritt der letzten Jahrzehnte gebührend zu feiern.

Hier geht es zu den restlichen Fotos:

Hier geht es zur Gallerie

Rowallane Gardens

Nicht mal eine halbe Stunde Fahrt entfernt sind die von uns bisher unentdeckten Rowallane Gardens. Heute war es zwar bewölkt aber nicht allzu kalt und somit sind wir der Empfehlung des gestrigen Taxifahrers gefolgt und dorthin gefahren. Obwohl es nachts schon ganz schön frostig ist hier, haben ein ganzer Haufen Blumen, Büsche und Bäume geblüht.

King Kong Company

Relativ spontan sind wir gestern nach Warrenpoint zum Number 7 gefahren, einem Lokal das der Anverwandtschaft von meinem Kollegen gehört. Dort haben wir uns eine Band namens King Kong Company angesehen. Der Abend war der volle Erfolg! Ich hab den ganzen Abend durchgetanzt - irgendwie muss ich ja die paar Kilo wieder von den Hüften kriegen, die ich mir in Österreich angegessen habe! DSC_0109